Bild Opernmacher FOTO Anna Mareike Vohn BEARBEITUNG Elisa KuzioJunge Opernmacher präsentieren ihren Kurzfilm

Felicitas Schubert

Düsseldorf (Weltexpresso) - Das digitale Osterferienprojekt der Jungen Oper am Rhein steht kurz vor dem Abschluss: Das Ergebnis der kreativen Zusammenarbeit von über 70 Kindern zwischen 8 und 12 Jahren präsentiert die Deutsche Oper am Rhein ab Samstag, 2. Mai, 19.00 Uhr, auf ihrer Website www.operamrhein.de, Facebook und Istagram.

Bildschirmfoto 2020 04 19 um 22.44.34Die Ausgezeichnet!-Broschüre 2020  des Preises der deutschen Schallplattenkritik e.V. (PdSK) ist da

Felicitas Schubert

Berlin (Weltexpresso) - Auf über hundert Seiten berichtet die neue PdSK-Broschüre über nur gute Musik. Vorgestellt werden alle Bestentitel des "Preises der deutschen Schallplattenkritik" aus den letzten 12 Monaten sowie alle aktuellen Jahres- und Ehrenpreisträger. Im Mittelpunkt: Nachtigall-Preisträgerin 2020 Brigitte Fassbaender und der jüngste Ehrenpreisträger ever, Dirigent Francois-Xavier Roth sowie Rapperlegende Moses Pelham und Alberto Basso, der die Vivaldi-Edition erfand.

Bildschirmfoto 2020 04 12 um 08.49.57Rosa von Praunheim neuester Film über schwule Opernenthusiasten am Sonntag, 19. April 2020, ARTE  23.05 Uhr

 Kirsten Liese

Manchmal weiß man nicht, wozu etwas gut ist. Ursprünglich hat der Regisseur Rosa von Praunheim seinen jüngsten Film „Operndiven- Operntunten“ über schwule Opernenthusiasten ins Kino bringen wollen. Aber weil sich bislang noch nicht das geeignete Festival oder der passende Verleih fand, kommt er jetzt erstmal „nur“ ins Fernsehen. In Corona- Zeiten erscheint das als ein Segen, so können wir ihn wenigstens sehen, die Kinos sind ja bis auf weiteres geschlossen, und wer weiß, wann sie wieder aufmachen?

Anja Silja 2012Unvergessen als herausragende und mutige Sopranistin ihrer Zeit 

Kirsten Liese

Berlin (Weltexpresso) - Zuletzt sah ich sie 2014 auf der Bühne. In einer Produktion der Oper Frankfurt verkörperte Anja Silja die Mumie in Aribert Reimanns  Gespenstersonate nach dem gleichnamigen Kammerspiel von August Strindberg. Aus einer kleinen Rolle wurde da eine ganz große, mit starker Bühnenpräsenz demaskierte die grandiose Sängerdarstellerin eine in Lebenslügen gefangene Gesellschaft. Es war die letzte unter zahlreichen Charakterrollen, die Jahrzehnte zuvor schon ihre Kollegin Martha Mödl auf ihre alten Tage gesungen hatte, die ihr noch fehlte.

Bildschirmfoto 2020 04 03 um 23.35.29Jazzfestival "Swinging Castle" vom 5. - 14. Juni 2020

Volker Northoff

Bad Homburg (Weötexüresso) - Liebe Freundinnen und Freunde der Castle Concerts, Bad Homburg swingt und jazzt! International renommierte Bands und Ensembles wollen zehn Tage lang vom 5. bis zum 14. Juni das historische Landgrafenschloss wieder zum Treffpunkt für Freunde des traditionellen Swing, Jazz und Blues machen.