Bildschirmfoto 2020 10 26 um 02.44.14Überwiegend digitale Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Region

Katharina Klein

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Goethe-Universität gibt Impulse an die Menschen in der Stadt. Die Bürgerinnen und Bürger wiederum besuchen die Universität. Diese Idee eines Dialogs zwischen Universität und Stadt ist in Pandemiezeiten schwer umzusetzen. Und dennoch: Die Frankfurter Bürger-Universität bietet für das Wintersemester ein – überwiegend digitales – Programm an.

pm 10 thomas lemkeSoziologieprofessor der Goethe-Universität wird Bundesregierung bei Fragen der nachhaltigen, biobasierten Wirtschaft beraten

Hubertus von Bramnitz

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Prof. Dr. Thomas Lemke, Soziologe an der Goethe-Universität, ist in den neuen Bioökonomierat berufen wurden. Er wird für den Zeitraum von drei Jahren als Mitglied des Gremiums die Bundesregierung bei der Neuorientierung der Wirtschaft hin zu einer wissensbasierten Bioökonomie beraten. „Ich freue mich sehr auf die vor mir liegende Aufgabe und möchte durch meine soziologische Expertise zu einer Verbreiterung der öffentlichen Debatte bioökonomischer Fragen beitragen“, betont Thomas Lemke.

unidigital logo kreis schwarz RGB 400pxAuch die Frankfurter Uni schätzt die Lage ein. Ein Manöverbericht

Hubertus von Bramnitz

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die virtuelle Lehre gelingt besser als erwartet, ist aber kein Ersatz für Campusleben. Im neuen UniReport sprechen Lehrende und Mediendidaktiker über Chancen und Herausforderungen der Online-Lehre und über die Zukunft der Präsenzuniversität.

Bildschirmfoto 2020 10 25 um 00.40.05Frankfurter Film – und Medienwissenschaftler untersuchen die neue Medienwelt der Pandemie

Susanne Sonntag

Frankfurt am Main (Weltexpresso)- Seit dem Ausbruch der aktuellen Pandemie ist unser Alltag digitaler und medialer als je zuvor. Was liegt da näher, als Medienwissenschaftlerinnen und Medienwissenschaftler zu befragen, wie wir diese „neue“ Welt verstehen können? Eine Publikation des Graduiertenkollegs „Konfigurationen des Films“ wirft erste Schlaglichter auf künftige Forschungsfragen.

csm Terra X Ein Moment in der Geschichte Leipzig ZDF Jonah des Graaf 77270 0 13 880174696cDreiteilige Dokumentationsreihe mit Mirko Drotschmann ab 6. Dezember, sonntags, Mediathek ab 2. 

Konrad Daniel

München (Weltexpresso) - Es gibt viele Ereignisse in der Geschichte, die man als Wendepunkte bezeichnen kann. Dazu gehören die Ermordung Cäsars 44 vor Christus, der Sturm auf die Bastille 1789, die Völkerschlacht von Leipzig 1813 u.a. . Der "Terra X"-Dreiteiler hält die Zeit an und friert die prägenden Geschichtsmomente mit VFX-Technologie ein, um sie genauer zu betrachten.