IndDay2 TV1Tagestipp für Sonntag, 30. Oktober 2022 bei SAT.1

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Zwanzig Jahre sind seit dem Alien-Angriff von Juli 1996 vergangen. Die vereinten Nationen der Erde haben mit Hilfe der dabei erbeuteten Alien-Technologie versucht, ein gigantisches Abwehrprogramm gegen die Außerirdischen zu entwickeln.

Arrival TV1TV-Tipp für Samstag, 29. Oktober 2022 bei Vox

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Während einer Vorlesung erfährt die Linguistikprofessorin Dr. Louise Banks (Amy Adams), dass in verschiedenen Regionen der Erde zwölf riesige Raumschiffe Stellung bezogen haben, ohne die Erdoberfläche zu berühren. In den USA stehen sie in Montana. Kurze Zeit später wird sie zu Hause von Colonel Weber (Forest Whitaker) aufgesucht, für den sie bereits früher als Übersetzerin gearbeitet hat. Er bittet sie bei der Kommunikation mit den Aliens zu helfen. Sie sagt aber erst zu, als ihr gestattet wird, an die Landestelle zu gehen und direkt mit den Außerirdischen in Kontakt zu treten.

rheingSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 20. Oktober 2022, Teil 7

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Nimmt man all die vielen Teile dieses 140 Minuten langen Films ernst, hätte der renommierte und uns ob vieler guter Filme liebe Regisseur Fatih Akin unbedingt eine Serie aus seinem überbordenden Stoff machen müssen! Interessant genug sind die einzelnen Teile! Und der Film ist teilweise auch sehr interessant, aber irgendwie nicht rund.

Bildschirmfoto 2022 10 28 um 01.59.20hr-Doku ab 25.10. in der ARD Mediathek

Karin Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - In Live-Rollenspielen Charaktere und Welten erschaffen und in sie eintauchen: In der dreiteiligen hr-Doku "WeltenSpieler – Faszination Live Action Role Playing" erzählen Menschen aus der Community, was sie dabei über sich und über die Welt lernen, denn das Kulturphänomen ist viel mehr, als nur in der Freizeit in ein Kostüm zu schlüpfen, um Urlaub von sich selbst zu machen. Zu sehen ab Dienstag, 25. Oktober, in der ARD Mediathek.

rheing2Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 27. Oktober 2022, Teil 6

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Als Emilio das Drehbuch gelesen hatte, war ihm sofort klar, dass er die Rolle auf jeden Fall spielen möchte. Es gab einen Kameratest in Hamburg, wo ihm eine Glatze und ein Bart geklebt wurde – was erstaunlich gut funktionierte. Dann kam die intensive Kennenlern-Phase mit Xatar. „Für mich war das so ziemlich der aufregendste Tag, als ich zum ersten Mal nach Köln gefahren bin und mit Fatih zusammen Giwar getroffen habe“, erzählt Emilio. „Wir saßen zusammen im Goldmann Tower, sind ein paar Tage in Fatihs Auto durch Bonn gefahren, haben uns die Stadt angeschaut, ich habe viel Zeit mit ihm verbracht und konnte analysieren, wie er tickt, um ihn spielen zu können.“