Bildschirmfoto 2021 10 11 um 21.55.28Internationaler Deutscher Pianistenpreis  zum zehnten Mal!: am 18., 19., 20. Oktober 2021 in Frankfurt am Main , Teil 2

Maryam Maleki 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Liebe Preisträgerinnen und Preisträger des Internationalen Deutschen Pianistenpreises, liebe aktuell Nominierte, liebes Publikum, liebe Freunde, Förderer und Mitglieder des International Piano Forum

Bildschirmfoto 2021 10 11 um 21.54.48Internationaler Deutscher Pianistenpreis  zum zehnten Mal!: am 18., 19., 20. Oktober 2021 in Frankfurt am Main , Teil 1

Felicitas Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Endlich wieder Musikhören und sich endlich wieder beim spannenden Auswahlverfahren zum Internationalen Deutschen Pianistenpreis  beteiligen, zumindest als Zuhörerin! Das Internationale Piano Forum Frankfurt, Ausrichter ist Initiator des Internationalen Deutschen Pianistenpreises, der im Zusammenhang mit der Frankfurter Messe auch terminlich mit der Buchmesse kooperiert, gab gestern die Nominierungen der Teilnehmer für die Austragung des Preises im Jubiläumsjahr 2021 bekannt. 

vikiner olafssonpräsentiert vom hr-Sinfonieorchester 

Katharina Klein

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - "Brahms und Mahler waren meine frühesten Lieblingskomponisten und sind es bis heute", sagt die amerikanische Dirigentin Marin Alsop. Ihre Brahms-Interpretationen sind viel gerühmt. Mit dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt präsentiert sie nun dessen 2. Sinfonie am Donnerstag, 14., und Freitag, 15. Oktober, in der Alten Oper Frankfurt. Darüber hinaus ist erstmals Víkingur Ólafsson (links im Bild), der diesjährige "Artist in Residence" des hr-Sinfonieorchesters, Gastsolist beider Konzertabende. Der isländische Pianist interpretiert das Klavierkonzert "In Seven Days" von Thomas Adès.

Bildschirmfoto 2021 10 10 um 01.53.13Erste Konzerttour des Bundesjugendchores

Redaktion

Bonn (Weltexpresso) - Das dritte und jüngste Ensemble in der Trägerschaft des Deutschen Musikrates, der Bundesjugendchor, gibt unter seiner künstlerischen Leiterin Anne Kohler zwischen dem 15. und 17. Oktober 2021 drei Konzerte in Rheinland-Pfalz, Bayern und Hessen im Rahmen der Konzertreihe VOCAL ART Frankfurt RheinMain und der Fränkischen Musiktage Alzenau. Erst Ende August hat das Ensemble, dessen Mitglieder zwischen 18 und 26 Jahre alt sind, sein Gründungskonzert in der Philharmonie Berlin gegeben.

tonylakatos ben knabehr-Bigband verabschiedet sich von Saxofonlegende Tony Lakatos

 Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Nach 28 Jahren geht eine Ära zu Ende: Tony Lakatos verlässt die hr-Bigband und verabschiedet sich in den Ruhestand. Der gebürtige Ungar, der noch mit Dizzy Gillespie gespielt hat, ist mit seinem Sound am Tenorsaxofon bis heute stilprägend. Am Donnertag, 14., und am Freitag, 15. Oktober, sagt der weltweit bekannte Saxofonist bei den Konzerten im hr-Sendesaal "Goodbye".