hessenschaueintrachtEintracht Frankfurt bereitet für das Zuschauen in Coronazeiten die Bundesligasaison vor

Claudia Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Das erste Spiel vor Zuschauern seit dem 3. Oktober 2020 war nicht nur in sportlicher Hinsicht ein Erfolg, sondern auch mit Blick auf das Zuschauer- und Hygienekonzept ein rundum gelungenes „Testspiel“.

Bildschirmfoto 2021 08 01 um 01.22.31Der Bundesligaklub spendet gemeinsam mit Hauptsponsor Indeed und Logistik-Partner DPD 100.000 Euro an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe

Hartwig Handball

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Das extreme Unwetter in Teilen Nordrhein-Westfalens und Rheinland-Pfalz vor einigen Wochen hat ganze Landschaften verwüstet, Menschenleben gefordert und zu verheerenden Überschwemmungen gesorgt. Häuser und Brücken wurden von den Wassermassen weggerissen, Menschen müssen mit dem Notwendigsten versorgt werden. Eintracht Frankfurt unterstützt die Betroffenen mit einer Spende von 100.000 Euro an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe.

Bildschirmfoto 2021 07 28 um 00.58.23Konzertiert in Aktion: Eintracht Frankfurt, Fanprojekt und Frauenreferat

Claudia Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Seit 2018 tourt die multimediale Wanderausstellung „Fan.tastic Females“, organisiert von Mitgliedern des Netzwerks Football Supporters Europe (FSE), nun schon durch Europa. Gemeinsam holen die Fanabteilung und Fanbetreuung von Eintracht Frankfurt mit dem Frankfurter Fanprojekt und dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt die Ausstellung von Montag, 2., bis Sonntag, 15. August, nach Frankfurt.

Bildschirmfoto 2021 08 01 um 01.14.29Die Eintracht erhält für das DFB-Pokalspiel in Mannheim am 8. August voraussichtlich ein Gastkontingent. Bestellungen sind ab dem 30. Juli, 10 Uhr, möglich

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Eintracht Frankfurt trifft in der Ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2021/22 auswärts auf den SV Waldhof Mannheim. Das Spiel steigt am Sonntag, 8. August, 15.30 Uhr, im Carl-Benz-Stadion in Mannheim. Das sind ja heutzutage Hauptnachrichten, nachdem der Zutritt zu Fußballspielen auf der politischen Bühne ausgetragen wird.

feldmann frankfurt.deOberbürgermeister Feldmann schreibt offenen Brief an Ministerpräsident Bouffier und Sozialminister Klose, Geimpfte bei Veranstaltungen nicht mitzuzählen

Siegrid Püschel

Frankfrt am Main (Weltexpresso) - Nur 5 000 Zuschauerinnen und Zuschauer beim Spiel der Eintracht gegen den AS Saint-Étienne - mit Unverständnis hat Oberbürgermeister Peter Feldmann auf die „Klarstellung“ des Hessischen Sozialministeriums reagiert, wonach Genesene und Geimpfte in der 5000er Höchstgrenze bereits inkludiert sind.