Bildschirmfoto 2020 05 27 um 08.13.50Die Sonderausstellung im Raffael-Jahr 2020 in der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister ab 6. Juni

Felicitas Schubert

Dresden (Weltexpresso) - Nicht nur in Deutschland verbindet sich mit dem Namen Raffael schnell die Dresdner Gemäldegalerie, die auch literarisch, kunstkritisch ihren Niederschlag in einem wunderbaren Gespräch fand, das als Buch veröffentlicht wurde: Louis Aragon und Jean Cocteau, Gespräche über die Dresdener Galerie, 1957 in Paris erschienen und endlich 1981 auf Deutsch im Belser Verlag, Edition Leipzig,  1981 erschienen. Davon noch mehr. Jetzt geht es um Raffaels Teppiche!

zdf max beckmann ausstellung zdf digital b661ff7c69ZDFkultur zeigt neue Ausstellung in der "Digitalen Kunsthalle"

Felicitas Schubert

Mainz (Weltexpresso) - Selbstdarstellungen, Doppelbildnisse, Porträts von Familienmitgliedern, Förderern und Mäzeninnen sowie mythologische und biblische Figurenbilder: Immer wieder stellte Max Beckmann (1884–1950) den Menschen ins Zentrum seiner Kunst. Seinen oft widersprüchlichen Bildern von Weiblichkeit und Männlichkeit geht die Ausstellung "Max Beckmann. weiblich-männlich" nach, die ZDFkultur ab sofort unter https://digitalekunsthalle.zdf.de  zeigt.

Bildschirmfoto 2020 05 22 um 02.43.00eröffnet am 24. Juli in Paderborn im Diözesanmuseum

Hanno Lustig

Paderborn )Weltexpresso) - Der ursprüngliche Eröffnungstermin für die große Sonderausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“ im Diözesanmuseum Paderborn musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Nun steht das neue Datum fest: Ab dem 24. Juli 2020 können die Besucherinnen und Besucher herausragende Werke des flämischen Meisters Peter Paul Rubens und seiner Künstlerkollegen im Diözesanmuseum bestaunen.

wpo IMG 5877Ein Besuch beim Berliner Künstler Volker März

Hanswerner Kruse

Berlin / Kleinsassen (Weltexpresso) - Kurz nach Eröffnung der Frühjahrsausstellung in der Kunststation Kleinsassen (Rhön) begann der Lockdown, Jetzt sind die Hallen wieder geöffnet, erneut kann man auch vielfältige Arbeiten von Volker März (62) erleben. Am 7. Juni liest er in der Station „Ich bin ein Stern und suche Liebe.“ Wir besuchten ihn in seinem Berliner Atelier.

huber bonnNeupräsentation der Sammlung in der Bonner Kunsthalle ab 3.6.2020

Felicitas Schubert

Bonn (Weltexpresso) - Erst wird Anfang Juni in einer Pressekonferenz die Neupräsentation der Sammlung vorgestellt. Dazu hat das Museum folgenden Hinweis mitgeschickt: 
Hinweis:
Ihre Gesundheit hat Priorität. Daher bieten wir Ihnen Corona-bedingt zwei Time Slots an und achten darauf, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail zur Pressekonferenz an und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Gern vereinbaren wir auch einen individuellen Termin mit Ihnen.