Bildschirmfoto 2021 08 15 um 00.23.49Physiker der Goethe-Universität demonstrieren Zusammenhang von der Arbeitsweise des Gehirns und Entscheidungen vieler

Hubertus von Bramnitz

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Am Beispiel der Charts und Bestsellerlisten zeigen Physiker der Goethe-Universität, dass unsere Entscheidungsprozesse statistischen Gesetzen folgen, die von der Arbeitsweise unseres Gehirns beeinflusst sind. Wichtigste Annahme ist, dass Informationen aus der Außenwelt im Gehirn zunächst komprimiert und dann optimiert werden.

aeztezeitungcoronaEltern mit Kindern unter 15 Jahren sind dazu eingeladen, an einer bundesweiten Umfrage der Goethe-Universität teilzunehmen

Susanne Sonntag

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Erziehungswissenschaftlerinnen Johanna Wilmes und Prof. Dr. Sabine Andresen (Goethe-Universität) befragen Eltern zu ihrer derzeitigen Situation und zum Familienleben durch eine Online-Befragung. Es geht darum, Herausforderungen zu identifizieren, Unterstützungsbedarfe zu erfassen und Einblicke in den familiären Alltag zu gewinnen. Wie geht es ihnen aktuell? Wie sind Eltern mit den Veränderungen durch die Pandemie im Alltag umgegangen? Welche Bedarfe haben sie, wie schätzen sie die Situation für ihre Kinder ein?

Bildschirmfoto 2021 08 08 um 01.20.43Genom-Studie entwickelt neue Theorie zur Entstehung des modernen Menschen

Redaktion tachles

Basel (Weltexpresso) - Neue Erkenntnisse in der Entstehung der Menschheit. Die hat soeben ein internationales Team des «Wellcome Genome Campus» in Großbritannien unter der Leitung von Mohamed Almarri veröffentlich. Die Gen-Untersuchungen, die sie an Funden aus der Levante und dem arabischen Raum gemacht haben, ließen sie zu folgenden Ergebnissen kommen: anatomisch moderne Menschen verliessen Afrika über eine Viertelmillion Jahre, starben aus bis sie vor rund 60'000 Jahren komplett verschwanden.

leipzig lesen.deBefragte der „Universität des 3. Lebensalters“ an der Goethe-Universität sehen viele Vorteile des virtuellen Lehrbetriebs, betonen aber auch die Bedeutung des ‚realen‘ Campuslebens

Hubertus von Bramnitz

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Seit dem Beginn der Corona-Pandemie wurden auch die Veranstaltungen der „Universität des 3. Lebensalters“ an der Goethe-Universität nur noch im virtuellen Modus durchgeführt. Hat diese Digitalisierung nun die Akzeptanz der Studienangebote, die sich vor allem an ältere Erwachsene richten und bis zum Beginn der Pandemie nur in Präsenz durchgeführt wurden, verändert?

bakterienBiochemiker der Goethe-Universität erkennen interaktiven Mechanismus bakterieller Genschalter

Hubertus von Bramnitz

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wie halten sich Krankheiten auslösende Bakterien am Leben? Biochemisch gesprochen: Wie funktioniert ihre Genregulation und Gensynthese, also die gengesteuerte Produktion von Proteinen? Forscherinnen und Forscher des Instituts für Organische Chemie und Chemische Biologie der Goethe-Universität haben nun herausgefunden, wie sich ein bakterieller Genschalter am Ort der bakteriellen Gensynthese, dem Ribosom, strukturell verhält. Nur seine Wechselwirkung mit einem ribosomalen Protein macht den Fortbestand des Bakteriums möglich, wie die Forscherinnen und Forscher in der Fachzeitschrift Nature Communications demonstrieren.