boobkerpreiAls literarische Sensation vom deutschen Verlag angepriesen: "Die neue Wildnis" von Diane Cook erscheint am 9. Mai

Pamela Weinbrand

Berlin (Weltexpresso) - Das würden wir auch so machen, einen Roman, der für den Booker Prize vorgeschlagen ist, beim Erscheinen der deutschen Übersetzung mit diesem Preis zu werben. Dabei wissen die Deutschen ja eigentlich wenig über diesen nationalen Literaturpreis, der in England im Jahr 1969 keiert wurde, als hierzulande höchstens der Suhrkampverleger ab 1952 Siegfried Unseld von einem nationalen Buchpreis sprach, der dann mit dem DEUTSCHEN BUCHPREIS ab 2005 auch eingerichtet wurde. Kaum schreibt man das, möchte man die Geschichte von Peter Suhrkamp, der ja 1933 in den S.Fischer Verlag eintrat...miterzählen. Aber das ist eine andere Geschichte. 

Bildschirmfoto 2022 05 08 um 13.30.20Serie: DIE KRIMIBESTENLISTE im Mai 2022, Teil 1

Elisabeth Römer

Hamburg (Weltexpresso) - Rasch, rasch, die Liste muß raus, denn für die meisten Leser ist die neue Liste wichtiger als unser Sermon, wie wir die jeweiligen Bücher finden. Aber es ist eine Freude, wie die anderen, die tatsächlich die Besprechungen lesen, darauf reagieren. Vielen Dank also, sowohl für die nette Kommentierung, wie auch für Anregungen. Kritik an den Einzelbesprechungen gab's nur zweimal. Aber das finden wir genauso wichtig wie die zustimmenden Leserreaktionen. Für diesmal in aller Kürze: die Hälfte bleibt von der Aprilliste, die Hälfte wird ergänzt. Die Frage ist immer nur, wer es ist, der ergänzt wird. 

Bildschirmfoto 2022 05 08 um 02.41.49Thriller von Rebecca Fleet und Krimi von Christian Buder, Teil 2/3

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Die Ausgangssituation von DIE STIEFMUTTER scheint denkbar übersichtlich und führt doch direkt in die Irre. Die Namen sind jetzt wichtig, die immer über den von den jeweiligen Personen erzählten Kapiteln stehen. Wir sind also immer mit der Sicht der jeweiligen Person konfrontiert, die durchaus im nächsten Kapitel konterkariert wird. Man muß also gehörig aufpassen. Jedes Wort ist wichtig.

Bildschirmfoto 2022 05 08 um 11.09.23Thriller von Rebecca Fleet und Krimi von Christian Buder, Teil 3/3

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Mit dem Dachs im Krimi-Titel fängt das Geschehen an und mit ihm endet es auch. Da zeigen sich die guten, ethischen Seiten von Ronan Prad, der der Gendarmerie Maritime angehört. Dieser Dachs, der in seinem Bau seinen Nachwuchs schützen will, wird von drei wilden Jägern angestochen, was der hinzukommende Prad nicht erträgt, die drei erst entwaffnet und dann mit Gewalt erreicht, daß diese mit dem verwundeten Dachs den Tierarzt aufsuchen. Der Krimi endet, daß der von den Bösen verfolgte Prad in der Dachshöhle im Wald die gefährliche Nacht übersteht.

krimis buch 100 v gseagaleriexlThriller von Rebecca Fleet und Krimi von Christian Buder, Teil 1/3

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Das muß man einfach ausnutzen, wenn man einen Thriller liest, der auf Spannung hin geschrieben ist, daß sich eine verworrene Situation zwischen drei Personen auflösen möge, völlig konzentriert auf die Drei, kein Essen, kein Trinken, keine Ablenkung, als ob das Leben eben nur aus diffusem Geschehen zwischen drei Leuten bestünde. Und dann das Gegenteil: eine Krimi, der nicht nur gesellschaftliche Probleme benennt, sondern knallhart von Macht und korrupten Politiker handelt, organisiertes Verbrechen schlechthin, in dem zudem üppig Blut fließt.